Regeln

Um in den Club der Saarlandschwein-Bezwinger aufgenommen zu werden, müssen folgende Regeln beachtet werden:

  • Die Fahrt muss der unter Route zu findenden Strecke im Uhrzeigersinn folgen, soweit dies die Verkehrsverhältnisse zulassen.
  • Der Einstieg in die Strecke ist hierbei beliebig (wobei immer gilt Start=Ziel).
  • Es müssen mindesten 300km gefahren werden.
  • Die Aufnahme in die “Hall of Fame” erfolgt nur, wenn die Fahrt mit einem GPS-fähigen Tacho oder Handy (o.ä) aufgezeichnet und nachgewiesen werden kann (It didn’t happen if it’s not on Strava).
  • Begleit- und Versorgungsfahrzeuge sind nicht erlaubt (das kann ja jeder).

Kategorien

Es gibt folgende Kategorien bei der erfolgreichen Absolvierung des Saarlandschweins:

  • Bronze: Saarlandschwein absolviert
  • Silber: Saarlandschwein in unter 11:30h absolviert
  • Gold: Saarlandschwein in unter 11:30h absolviert und Frikadellenweck in der Bäckerei in Freudenburg gefuttert 😉
    • Sonderregel: Der Verzehr muss mit Foto dokumentiert werden.

Alle die die Strecke absolvieren und ihre Daten einschicken, werden in der “Hall of Fame” auf dieser Seite gelistet (wenn gewünscht) und bekommen eine Auszeichnung per Post zugeschickt oder persönlich überreicht.